Frage Rezeptsuite unter Linux Server (Ubuntu 18.04)

5 Monate 2 Wochen her #2418 von Blackmyth
Rezeptsuite unter Linux Server (Ubuntu 18.04) wurde erstellt von Blackmyth
Hallo zusammen,

ich bräuchte wieder mal eure Hilfe.
Da ich von meinen Raspberry auf einen Linux Server umgezogen bin möchte ich dort Rezeptsuite benutzen.

Die Anleitung für den Raspberry klappt natürlich nicht, da es sich nicht mehr um einen Arm Prozessort handelt.

Hat mir jemand eine Anleitung wie ich Rezeptsuite auf einem Ubuntu Server 18.04 zum laufen bekomme ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Monate 2 Wochen her #2419 von virtexultra
Was ist denn das Problem?

Ich habe unter Debian das Problem das die OpenJDK Versionen nicht mit den dazugehörigen JavaFX Versionen zusammenarbeiten. Hierzu scheint folgende Anleitung weiterzuhelfen:

github.com/JabRef/user-documentation/issues/204

Alternativ nutze ich momentan Oracle Java in der Version 8 - dort gibt es das Problem nicht. Äußern tut sich das bei mir mit einer java.lang.ClassNotFoundException: javafx.beans.value.ChangeListener

Falls es nur um das Startskript geht:
#!/bin/sh
/home/tc/jdk1.8.0_60/bin/java -Djava.ext.dirs=/home/tc/armv6hf-sdk/rt/lib/ext -jar /home/tc/rezeptsuite/rezeptsuite.client.fx.jar server

würde ich ändern in
#!/bin/bash
java -jar /XYZ/rezeptsuite/rezeptsuite.client.fx.jar server

Falls dann das oben genannte Problem auftritt, entweder mit update-alternatives die Javaverlinkung anpassen (ACHTUNG! Systemweit) oder statt dem "java" direkt das Binary der JVM, sollte in /usr/lib/jvm/.. liegen, angeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum