Frage Formatierung der Zutatenliste mit mehreren Teilüberschriften

1 Jahr 10 Monate her #2213 von drjimmy
Hallo Herr Geist,
ich habe hunderte von Kochrezepten auf meinem alten Windows 10 PC im Programm Kalorio. Da ich inzwischen Mac Benutzer bin suchte ich ein Programm, das die Kaloriorezepte einlesen kann. Rezeptsuite kann das über den CookML-Import. Ich habe das in der Testversion ausprobiert. Dabei ist mir ein Problem aufgefallen, das Benutzer IceT auch schon einmal gemeldet hatte.

Viele meiner Rezepte in Kalorio haben die Zutaten durch Zwischenüberschriften unterteilt. Z.B. "Für Kaspressknödel:", "Für Blattsalat:".
Wenn ich so ein .cml Rezept in Rezeptsuite importiere wird die Überschrit in der CookML Implementierung von Rezeptsuite offensichtlich ignoriert.
Könnte die "part title" Spezifikation von cookml bei Rezeptsuite implementiert werden? Das wäre toll und würde die lesbarkeit der Rezepte erhöhen.
Als Beispiel der CookML-Text eines solchen Rezepts:
</head>
<part title="Für Kaspressknödel:">
<ingredient qty="125" unit="g" item="trockenes Weißbrot"/>
<ingredient qty="80" unit="g" item="würziger Bergkäse"/>
<ingredient qty="0.25" item="Apfel"/>
<ingredient qty="0.5" item="Zwiebel"/>
<ingredient qty="1" item="Ei"/>
<ingredient qty="50" unit="g" item="Butter"/>
<ingredient qty="70" unit="ml" item="Milch"/>
<ingredient qty="0.5" unit="bn" item="glatte Petersilie"/>
<ingredient qty="1" item="Muskatnuss, zum Reiben"/>
<ingredient item="Butterschmalz, zum Anbraten"/>
<ingredient item="Salz, aus der Mühle"/>
<ingredient item="Schwarzer Pfeffer, aus der Mühle"/>
</part>
<part title="Für Blattsalat:">
<ingredient qty="200" unit="g" item="bunte Blattsalat-Mischung"/>
<ingredient qty="4" item="Radieschen"/>
<ingredient qty="6" item="Wachteleier"/>
<ingredient qty="2" unit="tb" item="Kürbiskernöl"/>
<ingredient qty="1" item="Kästchen Kresse"/>
<ingredient qty="10" item="Radieschensprossen"/>
<ingredient qty="4" unit="Zw" item="Schnittlauch"/>
<ingredient item="Salz, aus der Mühle"/>
<ingredient item="Schwarzer Pfeffer, aus der Mühle"/>
</part>

Ich hänge das gesamte .cml-File für das Beispiel an (habe das Bild in "picbin" herausgenommen um unter 0,1 MB zu kommen und als .txt abgespeichert)

Dateianhang:

Dateiname: KalorioKas...Bild.txt
Dateigröße:3 KB

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

und ein Bild, wie die beiden Zutatenüberschriften in Kalorio aussehen.

Im Voraus schon mal besten Dank für eine Antwort!
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 10 Monate her #2219 von alexg
Sollte nach einem Update funktionieren.

Um manuell eine Zutat-Überschrift einzufügen kann man in der Zutatformatierung mit einem vorangestellten '!#' eine Zeile als Überschrift markieren.
Folgende Benutzer bedankten sich: drjimmy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 10 Monate her #2223 von drjimmy
Lieber Herr Geist,
vielen Dank für die schnelle Antwort und vor allem für die schnelle Implementierung. Klappt hervorragend!
Frohe Weihnachten.

P.S.: Ich habe inzwischen meine gesamten .cml Kochbücher importiert. Hat ohne Probleme geklappt! Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 5 Monate her #2271 von speedwing
Lieber Herr Geist,

Ich habe die neueste Version, aber leider funktioniert bei mir das '!#' überhaupt nicht, um eine Zwischenüberschrift zu markieren.

Gibt es da noch eine Idee?

Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 1 Woche her #2343 von Thundersnake
Nabend ...
Der Frage würde ich mich gern anschließen, bin gerade in der Testphase und !# wird zwar beschrieben, funktioniert aber nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 1 Woche her #2346 von drjimmy
Also bei mir funktioniert es ausgezeichnet. Ich bin auf der neuesten Version 5.5.0 .

Hier ein Beispiel einer Zutatenliste mit verschiedenen Überschriften. Man muss das "!#" in der "Scriptversion" eingeben, nicht in der Tabellenversion. Scriptversion der Zutatenliste bekommt man indem man auf den Icon mit dem Bleistift und Block tippt. Hiwer das Beispiel mit mehreren Zwischenüberschriften. Einfach rein kopoieren und ausprobieren. Viel Glück!

!#Für die grüne Kruste:
60#Gramm#Butter
0.5#Bund#glatte Petersilie
0.5#Bund#Schnittlauch
0.5#Bund#Koriander
0.5#Bund#Minze
40#Gramm#Pankomehl
20#Gramm#Parmesan
1##Ei (Eigelb)
1#Essloeffel#Butter
##Salz
##Schwarzer Pfeffer
!#Für das Fleisch:
800#Gramm#Entrecôte vom Irish Hereford Rind
##Olivenöl
##Salz
##Schwarzer Pfeffer
!#Für die Guacamole:
2##reife Avocados
2##Chilischoten
1##Limette (Saft)
##Salz
!#Für den Salat:
200#Gramm#grüne breite Bohnen
2##Tomaten
50#Gramm#rote Zwiebel
1##Knoblauchzehe
100#Gramm#rote vorgekochte Bohnen
100#Gramm#weiße vorgekochte Bohnen
100#Gramm#Mais aus der Dose
2#Essloeffel#Tomaten-Essig
6#Essloeffel#Olivenöl
##Bohnenkraut
##Räuchersalz
##Schwarzer Pfeffer
##Eiswasser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum