RezeptSuite installieren/deinstallieren

Für das jeweilige Betriebssystem (Windows, MacOS und Linux) sind Installationspakete bereitgestellt.

Windows

Installation: Die Installations-Routine durchlaufen lassen und das Programm über das Startmenu oder Desktopverknüpfung starten. Die Meldung "Das Programm wurde womöglich nicht richtig installiert" kann ignoriert werden!

Deinstallation: Entweder im Startmenu unter RezeptSuite den Uninstall Menu-Punkt ausführen, oder über die Windows Systemsteuerung den Punkt Programme deinstallieren anklicken, im folgendem Fenster RezeptSuite auswählen und auf Deinistallieren klicken.

MacOS

Installation: Herunterladen, Doppelklicken und RezeptSuite in den Programme Ordner verschieben.

Deinstallation: RezeptSuite aus dem Programme Ordner löschen.

Linux

Installation: Herunterladen, Entpacken und über das Startscript RezeptSuite starten.

Deinstallation: Entpacktes Verzeichnis löschen.